Interview der Woche

Warschauer Historiker Borodziej - "Polen hat Reparationsansprüche teils erhalten, teils verwirkt"

Der polnische Historiker Włodzimierz Borodziej hält die Forderungen Warschaus nach deutschen Reparationszahlungen für juristisch unbegründet. Der moralischen Verantwortung könne man auch anders gerecht werden, sagte Borodziej im Dlf. Włodzimierz Borodziej im Gespräch mit Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/01/interview_borodziej_wodzimierz_prof_historisches_dlf_20190901_1105_da51469d.mp3

Eroberung Polens durch die Deutsche Wehrmacht. 1939. |
23 Min. | 1.9.2019