Interview

Forscherin zu Corona-Impfungen - Mit Aufklärung und Risikokommunikation gegen Verschwörungserzählungen

Dass sich Verschwörungserzählungen über Corona-Impfstoffe verbreiten, liegt nach Ansicht der Psychologin Cornelia Betsch auch an mangelndem Wissen. Zugleich gebe es in hohes Informationsbedürfnis in der Bevölkerung, sagte die Professorin für Gesundheitskommunikation im Dlf. Cornelia Betsch im Gespräch mit Peter Sawicki www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/05/interview_cornelia_betsch_psychologin_uni_erfurt_zu_dlf_20201205_0812_a6d4fe0f.mp3

(Imago Images / Sven Simon)
11 Min. | 5.12.2020