Interview

Harald Schmidt beim Patientenkongress - "Was Greta fürs Klima macht, das versuche ich für die Depression"

In Leipzig treffen sich Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, zu einem Patientenkongress. Entertainer Harald Schmidt moderiert die Veranstaltung: Er wolle etwas gegen die Stigmatisierung der Krankheit tun möchte. Moderation: Shanli Anwar www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/21/warum_sich_harald_schmidt_zum_thema_depression_engagiert_drk_20190921_0840_f8920fab.mp3

Dieses Bild zeigt Harald Schmidt 2018 bei einem Gespräch zwischen dem Schauspieler, Kabarettisten, Kolumnisten, Entertainer, Schriftsteller und Moderator Harald Schmidt und dem Philosophen Franz Schu, im Stadttheater Gmunden, im Rahmen der Salzkammergut
6 Min. | 21.9.2019