Interview

"Humboldt: Kein Held, aber auch kein Kolonialist " | Wissenschaftshistorikerin im Interview

Der Gelehrte Alexander von Humboldt konnte dank der spanischen Krone seine Forschungen in Südamerika betreiben. Zum Kolonialisten wurde er deshalb nicht, sagt die Wissenschaftshistorikerin Sandra Rebok. Ganz im Gegenteil. Sandra Rebok im Gespräch mit Liane von Billerbeck.

Ein Denkmal für Alexander von Humboldt steht vor dem Eingang der nach ihm benannten Universität (HU Berlin)
8 Min. | 26.8.2019