Interview

Jens Spahn über Corona und Pflege - "Wir müssen mehr ausbilden und umschulen"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn betrachtet die steigenden Infektionszahlen mit Sorge, denn das führe später "zu schwersten Verläufen in der Intensivmedizin". Mehr Pflegekräfte will er gewinnen, indem der Beruf attraktiver gestaltet wird. Jens Spahn im Gespräch mit Stephan Karkowsky www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/12/zwischen_impf_euphorie_und_pflegenotstand_die_probleme_drk_20201112_0709_301c3e88.mp3

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht auf einer Pressekonferenz.
7 Min. | 12.11.2020