Interview

Merkel kritisiert Twitter für Trump-Sperre - die "Doppelmoral" der Kanzlerin | Kommentar

Twitter habe US-Präsident Donald Trump eher zu spät als zu früh gesperrt, sagt IT-Fachanwalt Christian Solmecke. Die Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Sperre verstehe er nicht, sagt er - und verweist auf deutsche Gesetze. Hören bis: 19.01.2038 04:14

Eine Hand hält ein Smartphone mit blauem Twitterlogo auf dem Display in der Dunkelheit.
6 Min. | 12.1.2021