Interview

Politologin über das Eigentum - "Die Eigentumsverhältnisse sind politisch zunehmend umstritten"

Angesichts von großer sozialer Ungleichheit auf der Welt kommt das Thema Eigentum wieder auf. Die Soziologin Silke van Dyk über einen Strukturwandel, in dem auch die Frage auftaucht, wem eigentlich der Wind gehört. Silke van Dyk im Gespräch mit Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/06/ist_privates_eigentum_noch_zeitgemaess_drk_20210106_1734_d79cfd34.mp3

Ein Chart aus der Welt der Wirtschaft, der Wachstum anzuziegen scheint.
7 Min. | 6.1.2021