Interview

″Querdenken″-Bewegung - Thüringens Innenminister (SPD): ″Unterwanderungstendenzen ernst nehmen″

Unter die ″Querdenken″-Demonstranten mischten sich ganz klar auch Rechtsextremisten, sagt der Innenminister von Thüringen, Georg Maier (SPD), im Dlf. Es sei legitim, dass der Verfassungsschutz Informationen sammele. Die spannende Frage sei, ob die Bewegung schon durch Demokratiefeinde unterwandert sei. Georg Meier im Gespräch mit Stefan Heinlein www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/09/vor_der_innenministerkonferenz_interview_georg_maier_dlf_20201209_0650_4e1a2938.mp3

8 Min. | 9.12.2020