Interview

Regulation von sozialen Netzwerken - "Wir brauchen eine Art Plattform-Rat"

Die Sperrung von Donald Trumps Twitter-Konto sei richtig und lange überfällig gewesen, sagte der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen im Dlf. Man müsse sich aber auch Gedanken machen, wie man diese Plattformen regulieren könne, denn diese hätten sich zu supermächtigen Institutionen entwickelt, so Pörksen. Bernhard Pörksen im Gespräch mit Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/12/interview_mit_bernhard_poerksen_medienwiss_zu_kontrolle_dlf_20210112_0815_497fdb85.mp3

Donald Trump auf Twitter gesperrt Am 09.01.2021 wurde US-Präsident Donald Trump dauerhaft von Twitter gesperrt. Trump hatte über 88 Millionen Follower
11 Min. | 12.1.2021