Interview

Verfahren gegen WikiLeaks-Gründer - "Lasst Assange frei!"

Ein Gericht in London hat die Auslieferung von Julian Assange an die USA abgelehnt. Für Herta Däubler-Gmelin ist der Fall eine Tragödie. Weder Deutschland noch die EU hätten sich gerührt, was ein "großer Fehler" sei. Herta Däubler-Gmelin im Gespräch mit Dieter Kassel www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/04/tag_der_wahrheit_londoner_gericht_entscheidet_ueber_drk_20210104_0740_7a3514b9.mp3

WikiLeaks-Gründer Julian Assange
8 Min. | 4.1.2021