Gräfin Cosel, Maitresse August des Starken als Venus, historischer Holzschnitt, circa 1865.
MDR KULTUR

Jósef Ignacy Kraszewski: Gräfin Cosel

Sie begann mit einer Wette und endete mit 49 Jahren Festungshaft, die bis heute unvergessene Liebesgeschichte zwischen August dem Starken und Anna Constantia von Brockdorff, der späteren Reichsgräfin Cosel. Fünfteiliges Hörspiel nach dem historischen Roman. Mit Corinna Kirchhoff, Thomas Thieme, Traugott Buhre, Rolf Hoppe, Gunter Schoß u.v.a