Jörg Thadeusz

Liana Kotliar, Referentin bei "Rent a Jew"

"Wir gehen in Klassen und ich sehe das in den Augen der Kinder regelmäßig, dass wir Sachen verändern und Dinge plötzlich greifbarer machen, die sonst in diesen Klischees von Weltverschwörung schweben", sagt Liana Kotliar vom Projekt "Rent a Jew" im Gespräch mit Jörg Thadeusz. "Ich glaube, wir sind an einem Punkt, an dem wir die Chance haben, etwas zu verändern. Und ich hoffe sehr, dass es so ist, denn ich möchte hierbleiben", sagt sie.

Liana Kotliar, Referentin bei "Rent a Jew"
33 Min. | 10.10.2019