hr
hr2-kultur

Judith Hermann: Daheim

Endlich: Der neue Roman von Judith Hermann ist da. Die Schriftstellerin ist mit "Daheim" für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Sie erzählt darin von einer Frau, die einen neuen Lebensabschnitt beginnt. Getrennt von ihrem früheren Mann und fernab der erwachsenen Tochter, probiert sie ein neues Leben am Meer aus. Große Gegenwartliteratur - gelesen von der Autorin selbst.