Judith Hermann: Daheim

Judith Hermann: Daheim (5/13) | Gelesen von der Autorin

Wie die Jungfrau in der Kiste, so fühlt sich die Erzählerin manchmal in zwei Teile gespalten: ein Teil ist in sich selbst zurückgezogen wie eine Schnecke, der andere Teil ist ganz weit weg. So ist sie oft in Gedanken bei ihrem Exmann Otis, der sie mit seinem Sammeldrang aus der gemeinsamen Wohnung verdrängt hat. Doch die beiden führen noch vertraute Gespräche. Audio verfügbar bis zum 17.05.2021

Judith Hermann
19 Min. | 30.4.2021