Menschen

Gesellschaft

Alle Sendungen

Niederländer und Deutsche, Käsköpp und Moffen, Nachbarn und Rivalen, Urlaubsziel und Handelspartner, vertraut und doch so anders. Wir glauben uns zu kennen, doch die Nähe täuscht. Es gibt große Unterschiede in Wirtschaft, Alltag und Kultur.
Was ist die Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin? Wie ist die Parteienfinanzierung geregelt? Und wie viele Flüchtlinge stehen tatsächlich an der deutschen Grenze und bitten um Asyl? Wir beantworten dringliche Fragen: kurz – präzise – auf den Punkt.
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
Von Aschaffenburg bis Berchtesgaden, von Lindau bis Passau. Unsere Korrespondenten berichten aus allen Regionen Bayerns von Festen und Skandalen, aus Gerichtssälen und Kommunalparlamenten, über soziales Engagement und Geldverschwendung. Auch die Politik im Freistaat kommt nie zu kurz. Dazu Hintergründe, Analysen und gelegentlich Betrachtungen, die nicht ganz so ernst gemeint sind. Eben alles was eine Woche lang in Bayern passiert ist.
Was sollen Leute machen, die einen älteren Diesel fahren? Viele Hersteller locken ja mit Wechselprämien für den alten. Aber lohnt sich das? Wie gehen Unternehmen mit dem Dieselfahrverbot um? Wir geben einen Überblick.
Meine Mama ist 'ne coole Sau. Und Single. Jetzt ist sie Anfang 70 und ich kann mir nicht vorstellen, dass es niemanden geben soll, der ihr Leben ein klein bisschen auf den Kopf stellen kann. Also suchen wir einen Mann für Mama. Dabei lassen wir wenig aus: Zeitungsannoncen, Onlinedating, Tanzschuppen. "Ein Mann für Mama" ist keine verzweifelte Suche, sondern eine amüsante bis intime Mutter-Tochter-Geschichte von Magdalena Bienert.
Ein Podcast über Menschen, die das tun, was sie wirklich wollen - wie Domi und Theo: Die beiden Freunde arbeiten eigentlich als Soziologe und Goldschmied, sind in der der Freizeit aber auch leidenschaftliche Köche. Bis ihnen jemand eines Tages auf dem Münchner Viktualienmarkt völlig unvermittelt den Schlüssel zu einem Stand in die Hand drückt. Sie wagen den Neustart und werden Gastronome. Doch geht der Traum vom eigenen Laden auf?
Muss man in einer Welt mit Bundeskanzlerin, Beyoncé und T-Shirts mit "Feminist"-Slogan noch über Feminismus diskutieren? Wir finden ja und widmen uns im neuen YOU FM Podcast "Das F-Wort" jede Woche einem bestimmten Thema rund um Sexismus und Gleichberechtigung. Männer dürfen auch zuhören. Mit Dunja Sadaqi und Pola Nathusius
Behauptet wird viel, was aber ist wahr? MDR Aktuell prüft regelmäßig strittige Thesen und vermeintliche Gewissheiten im Podcast Faktencheck auf ihren Gehalt.
Promis bei WDR 4: Wir laden Gäste ins Studio ein, gratulieren zum Geburtstag und fühlen Prominenten im Interview auf den Zahn.