Gott und die Welt

Kein letzter Gruss, kein letztes Geleit_Tote ohne Angehörige

Jedes Jahr sterben in Berlin etwas 3000 Menschen, die keine nahen Verwandten haben, die für ihre Beerdigung sorgen. Daher werden sie "ordnungsbehördlich" ohne Trauerfeier unter die Erde gebracht - das kostet das Land nicht einmal 900 Euro. Ist für so einen Dumpingpreis ein würdiger Abschied möglich? Eine Sendung von Charly Kowalczyk.

Kein letzter Gruß; © Charly Kowalczyk
25 Min. | 10.2.2019