Klassik aktuell

#01 Andrei Korobeinikov spielt Skrjabin

Für den Pianisten Andrei Korobeinikov steht der analytische Zugang zur Musik an oberster Stelle. Und wenn er "das System" durchschaut hat, eröffnet sich ihm erst die emotionale Ebene. Wie gut sich in diese Herangehensweise das Klavierrepertoire von Alexander Skrjabin einfügt, wie sehr ihn dessen unerschöpfliches Mysterium fasziniert, das hat er BR-KLASSIK-Autorin Sylvia Schreiber am Klavier gezeigt.

4 Min. | 13.3.2018