Klassik aktuell

#01 Interview mit Richard C. Schneider über Neujahr im Judentum

Mit einem Konzert wird am 30. Oktober im Münchner Prinzregententheater das jüdische Neujahrsfest gefeiert. Die Moderation übernimmt Richard C. Schneider - langjähriger Leiter des ARD-Studios in Tel Aviv. Im Interview spricht er über die Bedeutung des Neujahrs für die jüdische Religion, die Rolle des Kantors und die emotionale Kraft von Musik.

7 Min. | 26.10.2016