Klassik aktuell

#01 "Musica Antiqua" frönt den Stadtpfeifern von Kaiser bis Luther

2017 steht ganz im Zeichen von Luther und 500 Jahren Reformation. Das mehrfach ausgezeichnete Freiburger Ensemble "Les haulz et les bas" erinnert mit Dudelsäcken, Schalmeien, Zugtrompeten und Renaissanceposaunen an die Tradition der Stadtpfeifer und die Umwälzungen der Luther-Zeit. Das Konzert in der Reihe "Musica Antiqua" findet am 25. Januar im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt.

4 Min. | 25.1.2017