Klassik aktuell

Bayreuther Festspiele: Georg Zeppenfeld über "Tristan"

2015 hatte der aktuelle "Tristan" Premiere bei den Bayreuther Festspielen. Heuer geht er - ziemlich in Originalbesetzung - in sein 5. und letztes Jahr. Eine umjubelte und gelungene Produktion, eine, die auch von und mit dem Bassisten Georg Zeppenfeld als König Marke lebt. Elgin Heuerding hat ihn in Bayreuth getroffen und über die Magie im Tristan gesprochen.

5 Min. | 31.7.2019