Klassik aktuell

Buchtipp: "Nachhall einer kurzen Geschichte" von Dorothée Albers

Am Anfang steht eine große Liebe. Doch diese Liebe zwischen einer Konzertpianistin und einem jüdischen Musiker darf nicht sein. Wie diese unterdrückte Liebesgeschichte die nachfolgenden Generationen beeinflusst, schildert der Musikerroman "Nachhall einer kurzen Geschichte" von Dorothée Albers.

4 Min. | 12.2.2020