Klassik aktuell

Die Bratschistin Tabea Zimmermann

Der Internationale Ernst von Siemens Musikpreis geht in diesem Jahr an die Bratschistin Tabea Zimmermann - als Auszeichnung für ihr Leben im Dienste der Musik. Der Preis im Wert von 250.000 Euro wird jährlich für herausragende Leistungen an Komponisten, Interpreten oder Musikwissenschaftler vergeben. Ein Porträt.

4 Min. | 23.1.2020