Klassik aktuell

Die Junge Deutsche Philharmonie konzertiert in Bamberg

Die Junge Deutsche Philharmonie, für die die Bamberger Symphoniker seit 2014 eine Patenschaft übernommen haben, versammelt die besten Musikstudierenden deutscher Hochschulen. Das Orchester spielt am 4. März in der Bamberger Konzerthalle unter der Leitung von Jonathan Nott Werke von Mahler, Ravel und Schostakowitsch. Carlo Schindhelm war bei den Proben vor Ort.

4 Min. | 3.3.2017