Klassik aktuell

Gespräch mit Stimmforscher Thomas Seedorf zum Welttag der Stimme

Wir hören eine Stimme - und sind sofort gefesselt. Selten, aber es kommt vor. Es gibt Jahrhundertstimmen, die uns selbst noch nach Jahrzehnten faszinieren: etwa die von Maria Callas. Woran liegt das eigentlich? BR-KLASSIK hat den Stimmforscher Thomas Seedorf gefragt.

5 Min. | 16.4.2020