Klassik aktuell

Hofmanns Erzählungen in Stuttgart

Unvollendet, hochkomplex und zugleich voller musikalischer Perlen - das ist Jacques Offenbachs einzige Oper "Hoffmanns Erzählungen". Vor zwei Jahren entstand am Teatro Real mit Dirigenten Sylvain Cambreling und dem Künstlerpaar Christoph Marthaler und Anna Viebrock in Madrid eine Neuproduktion, die eine spannende neue Sicht auf das schwierige Werk wirft. Nun ist diese Produktion an der Oper Stuttgart zu erleben. Sven Ricklefs war für BR-KLASSIK bei der Premiere.

7 Min. | 22.3.2016