Klassik aktuell

Kritik - "Don Quichotte" bei den Bregenzer Festspielen

"Welcher Mann ist der richtige?", fragt Regisseurin Mariam Clément bei der Aufführung von Jules Massenets Oper am 18. Juli in Bregenz und konfrontiert den Ritter von der traurigen Gestalt mit dem Geschlechterkrieg von heute. So wird aus Don Quichotte ein Superheld in Bad, Ghetto und Büro - eine überzeugende Deutung.

5 Min. | 19.7.2019