Klassik aktuell

Premierenkritik: "I Masnadieri" an der Bayerischen Staatsoper

Auch im vergangenen Jahr war Giuseppe Verdi wieder der am häufigsten aufgeführte Opernkomponist. Es gibt aber doch Opern von ihm, die recht selten aufgeführt werden. Eine davon: "I masnadieri", seine Version von Schillers "Die Räuber". In der Bayerischen Staatsoper hatte sie am 8. März in einer Neuinszenierung Premiere.

4 Min. | 9.3.2020