Klassik aktuell

YouTube und die GEMA - Aktuelles Interview mit dem Komponisten Anselm Kreuzer

YouTube und die GEMA - ein Thema für sich. Sieben Jahre hatten sie über Abgabezahlungen gestritten, teilweise vor Gericht. Seit diesem Monat gibt es eine Einigung: Ab sofort zahlt YouTube den Urhebern, die bei der GEMA sind, Geld, wenn ihre Videos abgerufen werden. Anselm Kreuzer ist Komponist für Film, Fernsehen und Werbung - und GEMA-Mitglied. BR-KLASSIK-Redakteurin Kristin Amme hat mit ihm über die Einigung gesprochen.

7 Min. | 24.11.2016