Klassik aktuell

Zum Start der Frankfurter Buchmesse: Musikland Norwegen

Am 16. Oktober startet die Frankfurter Buchmesse. Diesjähriger Ehrengast ist Norwegen. Dieses Land hoch oben im Norden kann nicht nur auf eine reichhaltige Literaturtradition verweisen, sondern ist auch musikalisch unglaublich facettenreich. Wie Norwegen klingt, verrät unter anderem der Tenor Rolf Sostmann, der an der Oper Oslo engagiert ist.

4 Min. | 16.10.2019