Klimazentrale - Der Talk zu Klima & Umwelt

Ernährung - Was schmeckt dem Klima?

Etwa 15% aller Emissionen, die ein Mensch in Deutschland verursacht, gehen auf seine Ernährung zurück. Manche Forscher gehen sogar von noch höheren Werten aus. Aber warum ist das so? Werner und Tobi diskutieren: Liegt es nur am hohen Fleischkonsum? Oder auch an der Avocado? Käse oder Wurst aufs Brot, was ist besser fürs Klima? Machen Bio-Produkte den Unterschied? Kann ein Apfel aus Neuseeland eine bessere Klimabilanz haben als einer aus Deutschland?<br/><br/> Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Auf einem Tisch steht ein Teller mit zwei gebratenen Wiener Schnitzeln. Daneben liegt eine Serviette und Besteck
25 Min. | 31.1.2020