Kommentar

Coronavirus-Mutationen - Gegenmittel Lockdown möglichst unverdünnt

Die Mutation B 1.1.7. ist deutlich ansteckender als das ursprüngliche Corona-Virus. Werde jetzt gelockert, erlebe Deutschland, was die Briten durchmachen mussten: den Verlust jeglicher Kontrolle in der Pandemie, kommentiert Christine Heuer. Das Gegenmittel sei möglichst unverdünnt zu verabreichen. Von Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 03.05.2021 20:08 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/22/johnsons_oeffnungsplan_in_grossbritannien_dlf_20210222_1908_100db749.mp3

Blick am Sonnabend 06.02.2021 in Waren Müritz Landkreis Mecklenburgische Seenplatte vor einer Bäckerei die auch Außengastronomie anbietet auf zusammengestellte Tische und Stühle.
3 Min. | 22.2.2021