Kommentar

Kanzlerkandidatur in der Union - Ein Machtkampf, der keiner ist

Die Entscheidung über den Kanzlerkandidaten von CDU/CSU ist mit der Wahl Armin Laschets zum CDU-Vorsitzenden gefallen, meint Stephan Detjen. Markus Söder und Laschet werden dennoch weiter einen Machtkampf vorgaukeln - aus wahltaktischen Gründen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 29.03.2021 20:08 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/18/k_frage_in_der_union_laschet_wird_sich_die_kandidatur_dlf_20210118_1908_e7b8baf6.mp3

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (links) sitzt neben seinem bayerischen Amtskollegen Markus Söder
3 Min. | 18.1.2021