funk

Komplett verwirrt

Druck in der Schule, ausgeprägte Lästerkultur, Versagensängste, Depressionen und Liebeskummer - Rafaela spricht an, was alle beschäftigt, aber irgendwie unangenehm ist und keiner so offen drüber redet. Die 17-jährige lädt Freund*innen oder Fremde in ihrem Alter ein, um persönliche Erlebnisse, peinliche Geschichten auszutauschen und, wie man damit umgehen kann. Denn Ängste, Probleme und Fehler gehören zum Leben dazu und deswegen muss darüber auch geredet werden! Rafaelas Motto ist nämlich: "Es ist in Ordnung, noch nicht ganz den Durchblick zu haben und "Komplett verwirrt" zu sein." Spoiler: Dies ist kein Lebenshilfe-Podcast und Ratgeber. Aber wie sagt man: "Reden hilft." und "Geteiltes Leid, ist halbes Leid." Insta Follow: komplettverwirrtpodcast