Kontext

Corona in Brasilien - Ein Populist stürzt sein Land ins Verderben

Brasilien ist nach den USA am schwersten von der Corona- Pandemie betroffen. Armut, strukturelle Probleme und die tiefe politische Spaltung des Landes haben dem Virus den Weg geebnet. Doch vor allem erweist sich die Verharmlosungspolitik von Präsident Jair Bolsonaro als fatal. Dass er sich mit Covid-19 infiziert hat, könnte ihm am Ende sogar nützen. Denn wenn Bolsonaro die Infektion ohne längeren Krankenhausaufenthalt übersteht, dürfte er sich erst recht in seinem Kurs bestätigt fühlen.

Corona in Brasilien - Ein Populist stürzt sein Land ins Verderben
19 Min. | 16.7.2020