Kontext

Der Tatort und die Corona-Folgen

Wir alle haben unser Sonntagabend-Ritual: Der Tatort gehört dazu; Krimigucken im Ersten. Momentan gibt es noch regelmäßig neue spannende Fälle. Aber das könnte sich ändern. In Corona-Zeiten haben die Mörder und Ermittler nämlich nichts zu tun. Bei allen ARD-Sendern ruhen die Dreharbeiten. SWR Aktuell Kontext gibt einen Einblick in die Filmbranche, in der das Virus für eine ungewohnte Zwangspause sorgt.

Der Tatort in Corona-Zeiten
17 Min. | 24.4.2020