Kontext

Die Krise in den Krisenstaaten - Corona verschärft den Hunger in der Welt

"Wir sterben an Hunger, nicht an Corona" - eine Aussage Vieler in den ärmsten Ländern der Welt. Covid-19 hat die Not der Ärmsten verschärft. Viele stehen wegen Kriegen, Wetterextremen und wirtschaftlichen Engpässen schon vor dem Nichts - jetzt kommen die katastrophalen Folgen der Pandemie dazu.

Die Krise in den Krisenstaaten - Corona verschärft den Hunger in der Welt
17 Min. | 4.5.2020