Kontext

Regierung sucht Mehrheit - Das Thüringer Modell

Wie lässt sich ein Land regieren, wenn die üblichen Parteien-Koalitionen nicht mehr oder nur unter größten Schwierigkeiten zustande kommen? Ein Wort fiel nach der Bundestagswahl 2017 und den folgenden Landtagswahlen in dieser Diskussion immer öfter: Minderheitsregierung. In Thüringen fehlen der Koalition aus Linke, SPD und Grüne seit der letzten Landtagswahl vier Stimmen zur Mehrheit. Dennoch wollen sie es ganz bewusst miteinander versuchen und haben eine Minderheitsregierung beschlossen. Wird Thüringer damit Vorreiter einer bislang in Deutschland verschmähten Regierungsform? "Regierung sucht Mehrheit - das Thüringer Modell".

Linke, SPD und Grüne wollen in Erfurt eine Minderheitsregierung bilden
23 Min. | 24.1.2020