Kontext

Sechs Monate Proteste in Hongkong

Die Auseinandersetzungen zwischen Pro-demokratischen Demonstranten und der Polizei prägen unser Bild der Proteste in Hongkong. Ausgelöst durch ein Auslieferungsgesetz, gehen jede Woche Tausende Menschen auf die Straße - und das seit einem halben Jahr. Dass es dabei immer häufiger auch zu Gewaltausbrüchen kommt, ist nicht nur für Peking-treue Hongkonger ein Problem. Unsere Korrespondentin Ruth Kirchner blickt für SWR Aktuell Kontext zurück auf das Protestjahr und fragt nach den Perspektiven der Demokratiebewegung.

Vermummte Aktivisten in Hongkong
19 Min. | 19.12.2019