Kontrovers

Mord an Georgier - Wie tief ist der Riss zwischen Deutschland und Russland?

Der mutmaßliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin hat eine diplomatische Krise zwischen Berlin und Moskau ausgelöst. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Die Bundesregierung hat zwei russische Botschaftsmitarbeiter ausgewiesen. Russland kündigt Vergeltungsmaßnahmen an. Moderation: Stefan Heinlein www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/09/kontrovers_mordverdacht_gegen_den_kreml_dlf_20191209_1010_325e6b6c.mp3

Tiergarten, Platz der Republik, Berlin, Vor dem Reichstag weht eine russische Flagge. |
69 Min. | 9.12.2019