Der schöne Morgen

Krömer and friends

Die BVG-Chefin kommt mit Seidentuch im BVG-Design und einer BVG-Jahreskarte mit Glitzerstaubhülle. Sie hat auch 1.500 neue U-Bahn-Züge im Gepäck - allerdings erst innerhalb der nächsten 20 Jahre… So lange wird's noch dauern, bis alle alten Züge ersetzt sind. Zu Kurt Krömer sagt sie aber zuversichtlich: "Ihr Baujahr haben wir gerade fit gemacht für die nächsten 20 Jahre". Sie hat Arbeitspsychologie studiert, war lange bei der Deutschen Bahn, bevor sie nach Berlin kam, und zeigt viel Verständnis für manche genervte Berliner BusfahrerInnen, die sie regelmässig auch auf ihren Touren besucht. Wie immer gibt es besondere Einblicke in den Alltag der Chefin von weit über 10.000 MitarbeiterInnen in einem Betrieb mit dem größten U-Bahn-Netz Deutschlands.

Sigrid Nikutta zu gast bei Kurt Krömer (r) und Jakob Hein
60 Min. | 9.11.2018