Kultur heute - Beiträge

Endlich mal erklärt - Gibt es schon Corona-Kunst?

An aktueller Kunst, die sich mit Corona auseinandersetzt, herrscht kein Mangel. Aber haben Arbeiten, die im Kontext der Pandemie entstehen, wirklich derart markante Eigenarten, dass sie sich von allen anderen abheben und nachwirken? Unser Kunstkritiker Carsten Probst ist skeptisch. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Kultur Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/14/endlich_mal_erklaert_gibt_es_schon_corona_kunst_dlf_20201114_1731_ebc9c60d.mp3

5 Min. | 14.11.2020