Kultur

Not macht erfinderisch - Die kreative Auseinandersetzung mit Corona

Manchmal dauert es Jahrzehnte, bis Alltag, bis Geschichte zur Kunst wird. So ließ sowohl der große Wende-Roman lange auf sich warten als auch die Verarbeitung der Finanzkrise. In Zeiten von Corona - besonders unter den Turbo-Bedingungen der Social-Media-Plattformen, geht vieles schneller. Neben zahlreichen Sachbüchern gibt es inzwischen die ersten Romane und Erzählungen, ganze Musikalben und Serien, die sich mit der Pandemie und der Zeit des Lockdowns beschäftigen.

24 Min. | 27.11.2020