Kultur

Weltenbewegend! Migrationsgeschichte(n) in Frankfurt

"Migration" ist wohl einer der meistverwendeten Begriffe unserer Zeit - und der Umgang damit immer wieder Gegenstand teils hitziger Diskussionen. Woran wir häufig nicht denken: Auf der ganzen Welt sind und waren Menschen in Bewegung. Schon immer. Mit ihnen sind auch Lebensstile gewandert, Pflanzen, Tiere, Essgewohnheiten, Sprachen, Musik, Kunst und Handwerk. Das Frankfurter Weltkulturenmuseum erzählt in einer neuen Ausstellung die Geschichten dazu. Wir sprechen drüber mit Museumschefin Eva Raabe.

24 Min. | 23.10.2019