Kulturfeature

Die Akte Hanna - ein Leben im Blick der Securitate | Nachforschung einer Tochter

Die rumäniendeutsche Helga Höfer arbeitete in Bukarest als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Das machte sie interessant für den Geheimdienst. Über dreißig Jahre später öffnet Senta Höfer die Securitate-Akte ihrer Mutter. // Von Senta Höfer / Regie: Cordula Dickmeiß / DLF Kultur 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Helga Höfer
56 Min. | 24.10.2020