Kulturtermin

"Dem Reich der Freiheit werb ich Bürgerinnen" - Louise Otto-Peters

"Ohne Frauen ist kein Staat zu machen". Was klingt wie ein Beitrag zur aktuellen Diskussion um eine Frauenquote im Parlament, ist in Wahrheit ein Spruch aus dem 19. Jahrhundert. Er stammt von Louise Otto-Peters, einer der ersten Frauenrechtlerinnen in Deutschland. 1819 wurde sie in Meißen geboren und dort startet am 21. März 2019 eine Festwoche für die Autorin und Journalistin. Michaela Gericke zeichnet Leben und Denken der Gründerin aller deutschen Frauenbewegungen nach.

Kulturtermin; © rbbKultur
24 Min. | 21.3.2019