Kulturtermin

Der Brexit im Operngeschäft | Gastspiele, Neuproduktionen und Kooperationen

Die Deutsche Oper Berlin, die Komische Oper Berlin und die Staatsoper Unter den Linden arbeiten mit vielen Künstlerinnen, Künstlern und Institutionen aus dem Vereinigten Königreich zusammen. Was bedeutet der Brexit konkret für diese Opernhäuser – für Engagements, Neuproduktionen, Kooperationen und Gastspiele? Eckhard Weber hat sich in der Berliner Opernszene umgehört.

Vorhang
25 Min. | 18.7.2019