Kulturtermin

Deutsche Kriegsverbrechen in Griechenland - ein Besuch in Distomo

In den letzten Wochen sind griechische Forderungen nach deutschen Reparationsleistungen für im Krieg erlittenes Unrecht wieder laut geworden. Vor 75 Jahren, im Frühjahr 1944, richteten Deutsche in vielen griechischen Dörfern grausame Massaker an. Sigrid Hoff hat vor fünf Jahren Distomo besucht, ein Ort unweit von Delphi, der Schauplatz dieser Verbrechen war. Sie stellt ihre damalige Begegnung mit den letzten Zeitzeugen und die aktuelle Entwicklung vor.

Kulturtermin; © rbbKultur
25 Min. | 15.5.2019