Kulturtermin

Erbschleicherei - Wenn alte Menschen um ihren Besitz gebracht werden

Viele alte Menschen wünschen sich im Alltag einen Betreuer, der ihnen bei Bankgeschäften, beim Einkaufen oder Arztbesuchen, kurz, im Alltag hilft. Oft geben sie diesen Helfern eine Vorsorgevollmacht, manchmal mit fatalen Folgen. Denn damit geben sie fremden Menschen die Kontrolle über alle Lebensbereiche. Für den Kulturtermin „Erbschleicherei - Wenn alte Menschen um Besitz und Entscheidungsfreiheit gebracht werden“ hat Margit Miosga die Vor- und Nachteile einer Vorsorgevollmacht recherchiert.

Kulturtermin; © rbbKultur
24 Min. | 11.6.2019