Kulturtermin

Genesis - Die Wende im Leben des Fotografen Sebastiao Salgado

Seit mehr als vierzig Jahren fotografiert Sebastião Salgado weltweit: Goldschürfer in seiner Heimat Brasilien oder brennende Ölfelder in Kuweit. Sein Projekt "Genesis" ist Salgados Liebeserklärung an die Schönheit unseres Planeten. Für sein Lebenswerk ist er mit dem diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. Ein Porträt von Aishe Malekshahi.

Sebastião Salgado
24 Min. | 9.10.2019