Kulturtermin

Preußen polarisiert

„Preußische" Schlösser und Kirchen werden einerseits wiederaufgebaut, andererseits entsteht darüber teilweise heftiger Streit wie bei der Potsdamer Garnisonkirche oder dem Hohenzollern-Schloss in Berlins Mitte. Die Erben der abgedankten Dynastie fordern Teile ihrer materiellen Hinterlassenschaften zurück. Und am rechten Rand des Parteienspektrums sieht sich die „Alternative für Deutschland" (AfD) als Hüter „preußischer Tugenden". Sätze und Gegensätze - gesammelt von Tina Heidborn.

Reiterstandbild Friedrich der Grosse an der Strasse Unter Den Linden © dpa/POP-EYE/Christian Behring
25 Min. | 18.3.2020